SCRIBO – EINFACH UND BEWEGT SCHREIBEN LERNEN

Menschen lieben es, Geschichten zu hören und zu erzählen. Wir alle haben Geschichten, die es Spaß macht zu erzählen – spannende, aufschlussreiche, frag-würdige, aufschlussreiche Geschichten. Hier setzt SCRIBO – die Schreib- und Lernwerkstatt an, deren Konzept ich zusammen mit meiner Kollegin Uta Ruge (Link) entwickelt habe. SCRIBO heißt ‚ich schreibe‘ und macht Lust auf das Aufschreiben, Weitergeben, Austauschen, Weiterlernen…

In einem dialogischen Prozess, mit Hilfe von Bewegungserfahrung und verschiedenenen  Schreibtechniken kann man entdecken wie leicht, einfach und spielerisch schreiben sein kann.

Inhalte und Ziele

Entwicklung neuer Perspektiven
Reflexion der eigenen Lerngeschichte
Erkennen von Gewohnheiten
Entdecken von blinden Flecken
Profesioneller und strukturierter
Austausch mit KollegInnen
Förderung eines Schreibnetzwerks

Formate

Die Seminare können in verschiedenen Formaten gehalten werden. Wir bieten in der Regel ein- oder zweitäge Seminare an. Im Dialog mit Ihnen entwickeln wir auch gerne Konzepte nach Ihren Bedürfnissen.

Geschichte

2005 unterrichteten meine Kollegin Uta Ruge und ich im Rahmen des 2. Europäischen Feldenkrais-Kongress (“Lernen in Bewegung”) in Berlin eine internationale Gruppe von Feldenkrais-LehrerInnen im Schreiben von Fallgeschichten. Aus diesem Workshop entstand die SCRIBO Schreib- und Lernwerkstatt. Das zu Grunde liegende Konzept entwickeln wir ständig weiter und haben auf diese Art und Weise schon viele Schreibtalente entdeckt.

Eigene Veröffentlichungen zum Thema Schreiben

Kontaktaufnahme

Wenn Sie an der Schreib- und Lernwerkstatt interessiert sind, nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf. Ich informiere Sie gern über aktuelle Kurse und Veranstaltungen, oder wir vereinbaren einen persönlichen Termin.